Tanja Glass
Tanja Glass

Hi, ich blogge hier über Schilddrüsenunterfunktion, Energie haben und Lifestyle Verbesserungen.

Schilddrüsenunterfunktion Gesicht erkennbar? Erkrankungen lassen sich tatsächlich teilweise am Gesicht erkennen, etwa weil Brauen, Nase oder Wangen charakteristisch geformt sind. Es gibt mittlerweile schon Versuch mit Software, mit der sich anhand von Porträtfotos Krankheiten besser diagnostizieren lassen. Also lass uns mal schauen, was denn typisch im Gesicht zu erkennen ist, wenn jemand eine Schilddrüsenunterfunktion hat.

Das Gesicht bei einer Schilddrüsenunterfunktion

Eine Schilddrüsenunterfunktion kann verschiedene Auswirkungen auf das Gesicht haben. Hier sind einige Anzeichen, auf die du achten solltest:

  1. Geschwollene Augenlider: Ein häufiges Anzeichen einer Schilddrüsenunterfunktion ist eine Schwellung der Augenlider. Diese Schwellung kann zu einem Tränensack führen, der das Aussehen der Augen beeinträchtigt.

  2. Blasse oder trockene Haut: Eine Schilddrüsenunterfunktion kann zu einer Verringerung der Durchblutung führen, was zu blasser Haut und einem trockenen, schuppigen Hautbild führen kann.

  3. Haarausfall: Wenn die Schilddrüse nicht richtig funktioniert, kann dies zu einem Verlust von Haaren führen, insbesondere an den Seiten des Kopfes.

  4. Geschwollene Zunge: Eine Schilddrüsenunterfunktion kann auch zu einer Vergrößerung der Zunge führen, die auch geschwollen sein kann.

  5. Glatte, geschwollene Haut: Menschen mit einer Schilddrüsenunterfunktion können auch eine glatte, geschwollene Haut haben, insbesondere im Gesicht und an den Händen.

  6. Verzögerte Reflexe: Eine Schilddrüsenunterfunktion kann zu verlangsamten Reflexen führen. Wenn du den Eindruck haben, dass deine Reflexe langsamer geworden sind, könnte dies ein Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion sein.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Anzeichen nicht spezifisch für eine Schilddrüsenunterfunktion sind und auch durch andere Ursachen verursacht werden können. Wenn du vermutest, dass du eine Schilddrüsenunterfunktion hast, solltest du einen Arzt aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Schilddrüsenunterfunktion gesicht

Weitere Anzeichen einer Schilddrüsenunterfunktion:

Es gibt noch weitere Anzeichen, auf die du achten könntest, um eine Schilddrüsenunterfunktion nicht nur am Gesicht zu erkennen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Gewichtszunahme trotz geringem Appetit
  • Verstopfung
  • Kälteempfindlichkeit
  • Muskelschwäche oder Muskelkrämpfe
  • Konzentrations- und Gedächtnisprobleme
  • Depressive Stimmung oder Stimmungsschwankungen
  • Verlangsamter Herzschlag

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Menschen mit Schilddrüsenunterfunktionen alle diese Symptome haben. Einige Menschen haben nur wenige oder gar keine Symptome, während andere alle Symptome aufweisen können.

Wenn du mehr über Schilddrüse und Hashimoto Thyreoiditis wissen möchtest: Ich kann dir helfen! Wenn du Fragen hast oder mehr Informationen benötigst, zögere nicht, mich zu kontaktieren. Ich stehe dir gerne zur Verfügung und kann dir bei deinen Anliegen weiterhelfen. Also, worauf wartest du noch? Nimm Kontakt mit mir auf und lass uns über Schilddrüsenunterfunktionen sprechen! Ich freue mich darauf, von dir zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

geschwollene augenringe
nach dem essen sehr müde
Autismus Schilddrüse schilddrüsenunterfunktion
chart kurve mit morgendlicher Messung der Körpertemperatur
Schilddrüse Körpertemperatur

Newsletter

Join our newsletter to get the free update, insight, promotion about the entrepreneur, business, and career.