5 Gründe, warum Du einen Mental Coach brauchst …

Fünf Gründe, warum Du wahrscheinlich noch nicht einmal darüber nachgedacht hast, einen persönlichen Trainer zu engagieren, und wie dies Dir das größte Kapital in Deinem Leben bringen kann.

Die zentralen Punkte

  • Ein Mental Coach kann sich positiv auf Dein Leben auswirken, egal wie gut es zu laufen scheint.
  • Ein guter Coach hilft Dir dabei, Blockaden zu beseitigen und ein neues Maß an persönlichem Engagement und Wachstum zu erreichen.
  • Coaching wird Dich dazu inspirieren, aus Deiner Komfortzone auszusteigen, und Dich dazu auffordern, Änderungen dort vorzunehmen, wo sie am dringendsten benötigt werden.
  • Lebensberatung hilft Dir sogar dabei, bessere Beziehungen zu Deinen Lieben aufzubauen.

Nur weil Deinen Leben nicht aus allen Nähten auseinander fällt, heißt das nicht, dass Du nicht von den Leistungen eines persönlichen Trainers profitieren wirst. Tatsächlich denken viele Menschen, dass es bedeutet, einfach Dinge zu erledigen, „beschäftigt“ zu sein und ihr Leben in vollen Zügen zu leben. Ein Mental Coach kann sich jedoch positiv auf Dein Leben auswirken, unabhängig davon, wie gut es zu laufen scheint, und zwar auf verschiedene Arten. Lebensberater übernehmen viele Rollen, um Dir zu helfen, in allen Kapiteln Deines Lebens und in allen Facetten Deines Seins Erfolg zu haben. 

Dieser Fachmann kann Dich in Deinem persönlichen, beruflichen und sogar spirituellen Leben über die Maßen treiben.

Hier sind fünf Gründe, warum Du wahrscheinlich nicht einmal daran gedacht hast, einen Lebensberater zu engagieren, und wie dies Dir den größten Vorteil verschafft, den Sie hast:

1. Du weißt, was Du willst – aber Du kommst einfach nicht dahin

Du weißt, wo Du sein möchtest, triffst aber weiterhin selbstzerstörerische Entscheidungen, die Dich an Deine schlechten Gewohnheiten binden. Es fehlt Dir das wahre Engagement, Deine Träume zu verwirklichen, und Du weisst nicht, wie Du auf dem richtigen Weg bist. Mit den Worten des Unternehmers, Lehrers und Bestsellers John Assaraf:

„Wenn Du interessiert bist, tust Du, was bequem ist. 
Wenn du engagiert bist, tust du, was auch immer nötig ist. “

Ein guter Coach hilft dir dabei, Blockaden zu beseitigen und ein Maß an persönlichem Engagement und Wachstum zu erreichen, auf das Du noch nie zuvor in Dir selbst gestossen bist.

2. Du fühlst Dich wohl – vielleicht zu wohl

Du hast Deine Routine, Deine Komfortzone. Es beginnt hier und endet dort. Jede Variation davon und Du windest Dich. Es könnte ein Teil Deines Lebens sein, oder es könnte alle Teile Deines Lebens sein. Und ja, das Leben sollte angenehm sein, aber hast du Spaß? Und eine Art Aufregung? Coaching wird Dich einladen, Deine Hand halten und Dich ermutigen, aus Deiner Komfortzone auszusteigen und Dich herauszufordern, die Änderungen vorzunehmen, die erforderlich sind, um eine neue Art von Magie in Dein Leben zu bringen.

3. Du hast gute Beziehungen – so sollte es bleiben

Laut der amerikanischen Trainerin Prema Srinivasan ist der Hauptgrund, einen Lebensberater zu engagieren, die Entwicklung einer besseren Beziehung zu Deinen Lieben. Sie sagt: „Obwohl viele verschiedene Lebenssituationen und Menschen Einfluss auf uns haben, bedeutet die Entscheidung, mit einem Life Coach zusammenzuarbeiten, dass Du die volle Verantwortung für Dein Leben übernimmst. Dies setzt die Energie frei, die in früheren Enttäuschungen, Ressentiments und Verbitterungen steckt. Wenn Du außerdem lernst, ein Leben zu gestalten, das Du Dir wünschst, und die tatsächlichen Ergebnisse siehst, wirst Du eine größere Wertschätzung für Deine Mitmenschen entwickeln. Deine positive Energie wird beeinflussen, wie Du mit Deinen Lieben umgehst. “

4. Du hast einen tollen Lebensstil – aber was ist mit einem tollen Leben?

Der Begriff „Lebensqualität“ wurde in den letzten Jahren überstrapaziert, aber der Trend, ein viel besseres Leben zu schaffen, nimmt zu. Tatsächlich überprüfen die Leute erneut, was sie für ein gutes Leben gehalten hatten (verheiratet, zwei Kinder, schönes Auto, sicherer Arbeitsplatz, vier Wochen Urlaub im Jahr) und schaffen sich jetzt ihr eigenes Leben, verstoßen oft gegen die Regeln in diesem Prozess. Die Coaches sind im Life-Design geschult und haben bereits die Art von Designänderungen in ihrem Leben vorgenommen haben, die ihre Kunden gerade erst vornehmen.

5. Du bist glücklich – Ende der Geschichte

Warum um alles in der Welt brauchst Du einen Lebensberater, wenn Du schon glücklich bist? Weil es die perfekte Zeit für einen Mental Coach ist. Wenn du glücklich bist und liebst, wo du bist, bist du eher offen für Wachstum. Es ist wahrscheinlicher, dass Du Dich fragst, was Du sonst noch erreichen und ergreifen könntest, und Du bist eher bereit, die dafür erforderliche Arbeit zu leisten. Glücklich sein kann der größte Motivator von allen sein.

 Für weitere Informationen erkundige Dich jetzt!

(Visited 32 times, 1 visits today)