life changing Bread Rezept Brot AIP

life changing bread Rezept

 

 
 

Life changing Bread Rezept  

 

Zutaten

    • 350 ml Wasser
    • 3 EL Bio-Kokosöl oder Butter, geschmolzen
    • 1 EL Ahornsirup (optional)
    • 135 g Sonnenblumenkerne
    • 145 g Haferflocken (alternativ Dinkel/Reisflocken oder Hirseflocken)
    • 90 g geschrotete Leinsamen
    • 65 Kürbiskerne (alternativ Haselnüsse oder Mandeln)
    • 2 EL Chia-Samen
    • 4 EL Flohsamenschalen
    • 1 TL Meersalz
 

Anleitung

  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten mischen.
    In einer kleinen Schüssel alle flüssigen Zutaten mischen (Kokosöl oder Butter kurz auf dem Herd erwärmen, um sie zu schmelzen)
  • Die flüssigen über die trockenen Zutaten geben und alles mit einem Löffel gut vermischen. Falls der Teig zu kompakt ist, etwas mehr Wasser hinzugeben.
    Eine große Kastenform mit Backpapier auslegen (nicht fetten!), die Teigmasse einfüllen und die Oberfläche glattstreichen.
    Mindestens zwei Stunden – besser aber über Nacht – bei Raumtemperatur gehen lassen.
    Nach dem Gehvorgang den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Den Teig mit Wasser benetzen und die Backform für 20 min backen lassen.
    Die Backform herausnehmen, das Brot aus der Form nehmen (einfach am Backpapier hochziehen) und ohne Form auf einem Gitter-Rost für weitere 30 bis 40 min bei derselben Temperatur backen.
    Durch Klopfen testen, ob das Brot gut ist: Es klingt hohl, wenn es durchgebacken ist.
    Das Brot anschließend sehr gut, auch im Inneren, abkühlen lassen, anschneiden und genießen

 

Quelle: www.innungsbaecker.de

(Visited 33 times, 1 visits today)