matcha tee zubereiten Matchapulver mit rosa hintergrund

Wie man die perfekte Tasse Matcha zu Hause zubereitet

Tanja Glass
Tanja Glass

Hi, ich blogge hier über Schilddrüsenunterfunktion, Energie haben und Lifestyle Verbesserungen.

Matcha Tee zubereiten? Matcha Tee ist ein traditionelles Getränk mit einer faszinierenden Geschichte und einer Vielzahl gesundheitlicher Vorteile. In diesem Leitfaden erfährst du, wie du Matcha Tee und eine Matcha Latte richtig zubereitest, um den vollen Geschmack und die gesundheitsfördernden Eigenschaften zu genießen.

Die richtige Auswahl des Matcha Tees

Für die Zubereitung eines köstlichen Matcha Tees ist die Auswahl hochwertigen Matcha Tees von entscheidender Bedeutung. Achte auf Bio-Qualität und wähle eine Sorte, die deinem persönlichen Geschmack entspricht. Bei der Suche nach qualitativ hochwertigem Matcha Tee empfehle ich dir, dich an vertrauenswürdige Anbieter zu wenden.

Die richtige Ausrüstung für die Matcha Tee Zubereitung

Um Matcha Tee perfekt zuzubereiten, benötigest du die richtigen Utensilien. Hier ist eine Liste der grundlegenden Werkzeuge, die du benötigest:

  1. Matcha Schale (Chawan): Eine flache Schale, die genügend Platz für das Aufschlagen des Matcha Tees bietet.
  2. Matcha Besen (Chasen): Ein spezieller Besen aus Bambus, mit dem du den Matcha Tee aufschlagen kannst.
  3. Matcha Löffel (Chashaku): Ein Bambuslöffel, der verwendet wird, um die richtige Menge Matcha Tee abzumessen.

Matcha Tee zubereiten: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung 

Folge dieser einfachen Anleitung, um deinen eigenen perfekten Matcha Tee zuzubereiten:

Schritt 1: Wasser vorbereiten

Erhitze frisches Wasser auf etwa 80°C. Diese Temperatur ist ideal, um das volle Aroma des Matcha Tees zu entfalten, ohne die empfindlichen Geschmacksstoffe zu verbrennen.

Schritt 2: Matcha Tee sieben

Gib eine kleine Menge Matcha Tee in deine Matcha Schale und siebe ihn, um eventuelle Klumpen aufzulösen. Dies stellt sicher, dass dein Tee eine glatte Konsistenz hat.

Schritt 3: Matcha Tee abmessen

Verwende den Matcha Löffel, um etwa einen gestrichenen Teelöffel Matcha Tee in die Matcha Schale zu geben. Die genaue Menge kann je nach persönlichem Geschmack variieren.

Schritt 4: Wasser hinzufügen

Gieß das vorbereitete heiße Wasser langsam in die Matcha Schale über den Matcha Tee. Verwende den Matcha Besen, um das Wasser und den Matcha Tee zu einer gleichmäßigen Mischung zu vermengen. Führe den Besen in schnellen, aber sanften Bewegungen durch den Tee, bis sich ein feiner Schaum auf der Oberfläche bildet.

Schritt 5: Genieße deinen Matcha Tee

Dein Matcha Tee ist jetzt bereit zum Genießen. Halte die Matcha Schale in beiden Händen und nimm langsam kleine Schlucke. Lass den einzigartigen Geschmack und die belebende Wirkung auf dich wirken. Spüre die beruhigende Energie und das Wohlbefinden, die Matcha Tee bieten kann.

Matcha latte mit Eiswürfeln zubereiten und das AIP gerecht

Matcha Tee zubereiten: Autoimmunprotokoll-Abwandlung der Matcha Latte mit Pflanzenmilch

Für Menschen, die das Autoimmunprotokoll (AIP) befolgen, kann die Zubereitung einer traditionellen Matcha Latte mit Kuhmilch eine Herausforderung darstellen. Aber keine Sorge, es gibt eine leckere alternative Option! Hier ist eine einfache Anleitung zur Zubereitung einer AIP-freundlichen Matcha Latte mit Pflanzenmilch:

  1. Wähle eine AIP-freundliche Pflanzenmilch wie Mandelmilch oder Kokosmilch. Achte darauf, dass sie keine unerwünschten Zusatzstoffe enthält.

  2. Bereite deinen Matcha Tee gemäß den oben beschriebenen Schritten zu.

  3. Erwärme die Pflanzenmilch in einem kleinen Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle.

  4. Gib den zubereiteten Matcha Tee in eine Tasse und gieß die warme Pflanzenmilch darüber.

  5. Optional: Süße deine Matcha Latte mit AIP-freiem Süßungsmittel wie Honig oder Ahornsirup.

Dieser Latte ist milchfrei und leicht süß durch die Kokosnussmilch mit neutralem Geschmack. Durch die Zugabe von Kollagenprotein erhältst du einen dicken, cremigen, schaumigen Latte mit entzündungshemmenden und starken Anti-Aging-Eigenschaften! Du kannst dieses Getränk auch mit
mit jedem Deiner Lieblingstees zubereiten.

Das ist eine Alternative zu Deinem Morgenkaffee. Das leuchtend grüne Matcha-Pulver aus gemahlenem Grüntee besitzt auch Koffein, hat darüber hinaus aber eine Vielzahl weiterer gesunder Inhaltsstoffe.

ZUTATEN für 1 Latte

ZUBEREITUNG

  1. Tee in eine Blender gießen und Kokosmilch und Kollagen hinzufügen.
  2. Bei hoher Geschwindigkeit mixen, bis alles gut vermischt ist. 

So geht Ernährung bei Hashimoto!

Matcha Tee zubereiten: Was ist überhaupt Matcha?

Matcha bedeutet „pulverisierter grüner Tee“. Er ist reich an Antioxidantien und enthält eine Aminosäure, das  L-Theanine. Zusammen mit dem enthaltenen Koffein gibt Dir Matcha einen extra Kick. 

eine leckere Tasse Matcha Latte zubereiten

Matcha Pulver in Bio-Qualität aus Original japanischer Herkunft, gewonnen aus dem Blattfleisch der Teeblätter. Ideal für Liebhaber von grünem Tee. Vielseitig anwendbar, zur Zubereitung von Gerichten, Müslis, Desserts, Smoothies, Shakes u. ä..

Warum Matcha Tee mit Kollagen zubereiten?

Kollagenpulver einzunehmen kann bei der Hashimoto Thyreoiditis als Autoimmunerkrankung durchaus Sinn machen, da durch den autoimmunen Prozess Gewebe zerstört wird und die meisten Autoimmunerkrankten unter Energielosigkeit leiden. 

Ein Proteinmangel ist häufig mit einem Energiemangel verbunden und wirkt sich auch negativ auf Dein Immunsystem. Neueren Forschungen zufolge beeinflussen die Aminosäuren Arginin, Glutamin, Cystein und Taurin die Immunantwort; bei einem Mangel dieser Aminosäuren kommt es zu Störungen des Immunsystems.

Nach dem Verzehr und der Absorption wandern Kollagenpeptide durch den Körper, reparieren, bauen wieder auf und liefern Energie. Kollagenpeptide werden zu den verschiedenen Geweben transportiert, wo Zellen die Peptide zu Kollagenhelices voller Länge aufbauen, um unsere Haut, Knochen und Gelenke zu reparieren, oder die Zellen können die Aminosäuren direkt zur Energiegewinnung verwenden.

Glutamin, eine der Aminosäuren in Kollagen , wurde als die Schlüsselaminosäure zur Vorbeugung von Entzündungen der Darmwand und zur Heilung des Leaky-Gut-Syndroms identifiziert. Es wurde mit der Hemmung von Entzündungen und oxidativem Stress in Verbindung mit der Öffnung von Tight Junctions im Bindegewebe der Darmschleimhaut in Verbindung gebracht. Studien haben einen verringerten Kollagenspiegel bei Personen mit Verdauungsstörungen festgestellt. Insbesondere besteht ein Zusammenhang zwischen entzündlichen Darmerkrankungen und verringerten Serumkollagenspiegeln. Die Ergänzung mit Kollagen ist der Schlüssel zur Linderung von Verdauungskrankheiten.

Über diese Affiliate-Links kannst du direkt das Matcha Pulver und das Kollagen beziehen, du zahlst den regulären Preis.

Wenn du dich daran interessiert, antientzündlich zu essen und deinen Körper mit guten Nährstoffen zu stärken, dann könnte das Autoimmunprotokoll dich gut darin unterstützen.

Nur Matcha Tee zubereiten? Du kannst noch viel mehr tun!

Wenn du weitere Unterstützung beim Umgang mit Autoimmunerkrankungen und dem AIP suchst, empfehle ich dir meinen Onlinekurs „Autoimmun Begleiter“. In diesem Kurs lernst du, wie du deinen Alltag optimieren kannst, um deine Gesundheit zu unterstützen. Erfahre mehr auf der Kursseite und beginne noch heute deine Reise zu einem besseren Wohlbefinden.


Dieser umfassende Leitfaden zur Matcha Tee Zubereitung und die AIP-freundliche Matcha Latte sollen dir helfen, ein unvergleichliches Teeerlebnis zu genießen. Probieren  verschiedene Variationen aus und finde deine persönliche Lieblingsmethode, um Matcha Tee und Matcha Latte zu genießen. Tauche ein in die Welt des Matcha und erlebe die harmonische Verbindung von Tradition und Geschmack.

Foto von Alana Harris auf Unsplash

Foto von Phuong Nguyen auf Unsplash

Foto von Bakd&Raw by Karolin Baitinger auf Unsplash

Newsletter

Join our newsletter to get the free update, insight, promotion about the entrepreneur, business, and career.