Hashimoto und ein aufgeblÀhter Bauch: Was kann man dagegen tun?

Wenn Du an Hashimoto Thyreoiditis leidest, kennst Du sicher das unangenehme GefĂŒhl eines dicken aufgeblĂ€hten Bauchs. Es ist nicht nur peinlich, sondern auch wirklich unangenehm und kann Dein Selbstbewusstsein beeintrĂ€chtigen. Aber keine Sorge, ich bin hier, um Dir zu helfen!

Warum bekommst Du einen dicken aufgeblÀhten Bauch bei Hashimoto?

BlĂ€hungen treten bei Hashimoto hĂ€ufig auf und werden oft durch eine Unterfunktion der SchilddrĂŒse verursacht. Wenn Deine SchilddrĂŒse nicht genĂŒgend Hormone produziert, verlangsamt sich Dein Verdauungssystem, was zu Verstopfung und BlĂ€hungen fĂŒhren kann. Die BlĂ€hungen können auch durch die EntzĂŒndung und SchĂ€digung des DĂŒnndarms verursacht werden, was zu NahrungsmittelunvertrĂ€glichkeiten und Malabsorption fĂŒhren kann.

Hashimoto und der dicke Bauch: Wie kannst Du BlÀhungen bei Hashimoto lindern?

Es gibt mehrere Dinge, die Du tun kannst, um BlÀhungen und den dicken Bauch bei Hashimoto-Thyreoiditis zu lindern:

SchilddrĂŒse SchilddrĂŒsenunterfunktion Symptom

1. Eine ausgewogene ErnÀhrung

Eine ausgewogene ErnĂ€hrung ist wichtig fĂŒr die Behandlung der Hashimoto-Thyreoiditis und zur Linderung von BlĂ€hungen. Iss viel Obst, GemĂŒse, mageres Protein und gesunde Fette. Vermeide verarbeitete Lebensmittel, zuckerhaltige GetrĂ€nke und Alkohol, die BlĂ€hungen verschlimmern können.

SchilddrĂŒse Hashimoto dicker Bauch

2. Trinke ausreichend Wasser

Ausreichend Wasser trinken ist wichtig fĂŒr die Behandlung der Hashimoto-Thyreoiditis und zur Linderung von BlĂ€hungen. Wasser hilft, Toxine und Abfallprodukte aus Deinem Körper auszuschwemmen, die BlĂ€hungen verursachen können.

Hashimoto dicker Bauch

3. RegelmĂ€ĂŸige Bewegung

RegelmĂ€ĂŸige Bewegung ist wichtig fĂŒr die Behandlung der Hashimoto-Thyreoiditis und zur Linderung von BlĂ€hungen. Bewegung hilft, Dein Verdauungssystem zu stimulieren und Deinen Darm zu bewegen, was Verstopfung und BlĂ€hungen lindern kann.

SchilddrĂŒse SchilddrĂŒsenunterfunktion

4. Reduziere Deinen Stress

Stress kann BlĂ€hungen bei Hashimoto-Thyreoiditis verschlimmern. Versuche, Stress durch Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder AtemĂŒbungen zu reduzieren.

SchilddrĂŒse SchilddrĂŒsenunterfunktion Symptome

5. Denke ĂŒber VerdauungsergĂ€nzungsmittel nach

VerdauungsergÀnzungsmittel wie Probiotika, Verdauungsenzyme und BallaststoffergÀnzungen können helfen, BlÀhungen bei Hashimoto-Thyreoiditis zu lindern. Konsultiere Deinen Arzt, einen ErnÀhrungsberater,  oder einen Hashimoto Coach bevor Du irgendwelche ErgÀnzungen einnimmst.

Fazit fĂŒr Hashimoto und dicker Bauch

BlĂ€hungen und ein dicker Bauch bei Hashimoto können sehr unangenehm sein, aber es gibt viele Dinge, die Du tun kannst, um sie zu lindern. Versuche eine ausgewogene ErnĂ€hrung, trinke ausreichend Wasser, bewege Dich regelmĂ€ĂŸig, reduziere Deinen Stress und denke ĂŒber VerdauungsergĂ€nzungsmittel nach. Es ist wichtig, dass Du Geduld hast und diese Maßnahmen langfristig umsetzt, um die Symptome zu reduzieren.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie frustrierend es sein kann, BlĂ€hungen zu haben, besonders wenn Du Dich unwohl und unattraktiv fĂŒhlst. Aber lass Dich nicht entmutigen! Es gibt Hoffnung und viele Menschen haben erfolgreich Maßnahmen ergriffen, um ihre Symptome zu lindern.

Wenn Du das GefĂŒhl hast, dass Deine Symptome trotz der genannten Maßnahmen nicht besser werden, solltest Du unbedingt einen Arzt aufsuchen. Es könnte sein, dass Du eine individuelle Behandlung benötigst, um Deine Symptome zu lindern.

Ich hoffe, dass diese Tipps Dir dabei helfen, Deine BlĂ€hungen zu reduzieren und Dich wieder selbstbewusst und wohl in Deiner Haut zu fĂŒhlen. Lass uns gemeinsam gegen diese unangenehmen Symptome kĂ€mpfen und unser Wohlbefinden verbessern!

HĂ€ufig gestellte Fragen zu dicker Bauch bei Hashimoto:

Kann die Hashimoto-Thyreoiditis zu Gewichtszunahme fĂŒhren?

Ja, Hashimoto kann aufgrund einer Unterfunktion der SchilddrĂŒse, die den Stoffwechsel verlangsamt, zu einer Gewichtszunahme fĂŒhren.

Können Nahrungsmittelallergien oder -unvertrÀglichkeiten BlÀhungen bei Hashimoto verursachen?
Ja, BlĂ€hungen bei Hashimoto können durch Nahrungsmittelallergien oder UnvertrĂ€glichkeiten aufgrund von EntzĂŒndungen und SchĂ€digungen des DĂŒnndarms verursacht werden.

Kann Stress Hashimoto verschlimmern?
Ja, Stress kann Hashimoto verschlimmern, indem er EntzĂŒndungen verstĂ€rkt und das Immunsystem unterdrĂŒckt.

Kann Bewegung Hashimoto-Thyreoiditis verbessern?
Ja, Bewegung kann Dein Befinden bei Hashimoto verbessern, indem sie die SchilddrĂŒse stimuliert und den Stuhlgang fördert.

Gibt es eine Heilung fĂŒr die Hashimoto-Thyreoiditis?
Nein, laut Schulmedizin gibt es keine Heilung fĂŒr Hashimoto, aber sie kann mit der richtigen Behandlung und Änderungen des Lebensstils behandelt werden und dein SchilddrĂŒsengewebe kann teilweise regenerieren. Wir sprechen daher von Remission und nicht Heilung.

Fotocredits Unsplash:

Louis Hansel , Melissa Walker Horn , trail , Anthony Tran ,Brooke Lark, Towfiqu barbhuiya 

(Visited 65 times, 8 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert