5 Ratschläge, wie Du Deinen inneren Schweinehund bezwingen kannst

 

Lass Deinen Schweinhund niemals gewinnen. Erst ist da, und das ist okay. Aber er darf niemals die Oberhand gewinnen.

Der innere Schweinhund treibt Dich an zu lange auf social Media abzuhängen. 

Er treibt Dich zum Kühlschrank oder zu Knabberschublade, obwohl Du keinen Hunger hast.

Er treibt Dich an auf dem Sofa liegen zu bleiben, statt Deine Laufrunde zu machen.

Er lässt Dich zuhause chillen, statt Dich aufzumuntern, dass Du rausgehst und Action und Spaß hast.

Aber das Schlimmste: Er hält Dich von Deinen Zielen ab!!

Er hilft Dir dabei immer neue Ausreden zu erfinden, nicht anzufangen….

Hier kommen meine 5 Ratschläge, um den Schweinehund zu bezwingen:


1. Durchdenke Deinen Plan

2. Setz Dir realistische und konkrete Ziele

3. Nimm Dein Vorhaben ernst

4. Stell Dich kommenden Herausforderungen

5. Immer schön flexibel bleiben

und der Quicktipp:
Mach Deinen Schweinehund mal gedanklich zur Lachnummer!

sieh Dir gerne mein Video hierzu an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Visited 44 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreib Dich in die Inspirationen-Liste ein!