Hashimoto Schub – eine schwierige Herausforderung f├╝r Betroffene. Wenn du selbst von Hashimoto-Thyreoiditis betroffen bist, kennst du sicherlich die Herausforderungen, die ein Schub mit sich bringen kann. Es ist eine Zeit voller Unsicherheiten und Schmerzen, die einen oft aus der Bahn werfen kann. Doch wusstest du, dass es Symptome gibt, die du m├Âglicherweise noch nicht kennst?

Ich m├Âchte dir heute helfen, besser informiert zu sein und gegebenenfalls schneller eine Diagnose und Behandlung zu erhalten, indem ich dir 10 m├Âgliche Symptome eines Hashimoto Schubes vorstelle. Wir k├Ânnen gemeinsam durch diese schwierige Zeit gehen und ich kann dich unterst├╝tzen. Also lass uns loslegen und uns diesem Thema mit Mut und Entschlossenheit stellen!

Was ist Hashimoto Thyreoiditis?

Bevor wir in die Details der Symptome des Hashimoto Schub eintauchen, lass uns einen kurzen ├ťberblick ├╝ber die Krankheit geben. Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das k├Ârpereigene Immunsystem Antik├Ârper gegen die Schilddr├╝se bildet, die sie besch├Ądigen und schlie├člich zerst├Âren. Dies f├╝hrt zu einer Schilddr├╝senunterfunktion (Hypothyreose), die eine Vielzahl von Symptomen verursacht.

Was ist ein Hashimoto Schub?

Leider kann es auch zu Sch├╝ben kommen, die deine Symptome noch verst├Ąrken. Diese Sch├╝be treten auf, wenn das Immunsystem pl├Âtzlich wieder aktiv wird und die Schilddr├╝se erneut angreift. Die Ursachen f├╝r Sch├╝be k├Ânnen sehr unterschiedlich sein, zum Beispiel Stress, Infektionen oder hormonelle Ver├Ąnderungen.

Ein Schub bei Hashimoto bedeutet, dass dein K├Ârper beginnt,┬áAntik├Ârper gegen deine eigenen Schilddr├╝senzellen zu produzieren. Diese Antik├Ârper greifen deine Schilddr├╝senzellen an und zerst├Âren sie. Dadurch produziert deine Schilddr├╝se mehr Schilddr├╝senhormone als n├Âtig, was zu einem Anstieg deiner Schilddr├╝senfunktion f├╝hrt.

Hashimoto Schub bei mir

Ein Hashimoto Schub tritt also auf, wenn die Symptome der Krankheit pl├Âtzlich verschlimmert werden. Dies kann durch Stress, hormonelle Ver├Ąnderungen, Infektionen oder andere Ausl├Âser ausgel├Âst werden. W├Ąhrend einige Menschen einen Schub bemerken k├Ânnen, ohne dass er diagnostiziert wird, kann ein Arzt einen Schub diagnostizieren, indem er das Niveau von Schilddr├╝senhormonen und Antik├Ârpern im Blut ├╝berwacht.

Ich erinnere mich noch sehr gut an die Zeit, bevor bei mir die Hashimoto Thyreoiditis diagnostiziert wurde. Ich war in meiner Jugend st├Ąndig schlapp, total d├╝nn und als ich 13 Jahre alt war, entdeckte meine Mutter kreisrunden Haarausfall bei mir. Es war bekannt, das ich einen leichten Kropf hatte, und die damalige Kinder├Ąrztin gab die Empfehlung nicht zu therapieren, „wir wollen ja nicht das Tanja denkt sie ist krank!“ Die Probleme mit der Schilddr├╝se wurden nicht therapiert und einfach ignoriert. Die ├ärzte behandelten die Symptome einfach nicht, weil ich noch funktionierte und niemand hatte jemals versucht, das Gesamtbild zu betrachten.

R├╝ckblickend kann ich jedoch sagen, dass ich laut der Liste m├Âglicher Symptome von Hashimoto,┬á fast 90% der Symptome hatte. Ich war damals nach dieser Erkenntnis schockiert und erleichtert zugleich, endlich eine Erkl├Ąrung f├╝r all das zu haben. Es war ein sehr emotionaler Moment f├╝r mich.

Ich w├╝nschte mir, dass die ├ärzte damals tiefer gegraben h├Ątten und das Gesamtbild betrachtet h├Ątten. Aber jetzt konzentriere ich mich darauf, mit meiner Diagnose zu leben und das Beste daraus zu machen. Ich bin tablettenfrei und mir geht es besser wie je zuvor.
Die folgende Liste mit den nicht so bekannten Symptomen rund um einen Hashimoto Schub kann ich bis auf die Probleme mit der Unfruchtbarkeit (ich habe drei Kinder) sofort unterschreiben.

Hashimoto Schub

Zehn Symptome eines Hashimoto Schub

1. d├╝nne Augenbrauen durch Hashimoto Schub

Meine Augenbrauen wurden d├╝nner, ich hatte nie gezupft, aber es sah immer so aus, als h├Ątte ich sie ausged├╝nnt. Wann immer ich einem Menschen begegne, schaue ich auf seine Augenbrauen und wei├č direkt Bescheid. Bei vielen Menschen sind sie kaum noch zu erkennen.

2. Haarausfall durch Hashimoto Schub

Eines der Symptome von Hashimoto, das mich am meisten ver├Ąrgert und ├╝berrascht hat, ist der Haarausfall. Seit Jahren verliere ich meine Haare, in stressigen Phasen, und ich habe dann kleine runde L├Âcher. Fr├╝her habe ich meine Haare an den Seitenpartien verloren. Das belastet mich sehr.

Ich versuchte, es immer zu kaschieren, indem ich meine Haare nur offen getragen habe und ein wenig ins Gesicht gek├Ąmmt habe. Es ist schwer zu akzeptieren, dass sich der K├Ârper sich gegen einen richtet, begleitet von dem Gef├╝hl keine Kontrolle dar├╝ber zu haben.

3. Mangelnde Kontrolle ├╝ber Emotionen durch Hashimoto Schub

Wenn mein Hashimoto dazu f├╝hrt, dass meine Schilddr├╝senwerte absanken, f├╝hlt es sich an wie die schlimmsten PMS-Stimmungen, nur dauerhaft. Meistens hing meine Unf├Ąhigkeit, meine Emotionen zu kontrollieren, auch mit anderen Symptomen zusammen, wie meiner Unf├Ąhigkeit, klare S├Ątze zu bilden. Das konnte mich echt zur Verzweiflung treiben.

Ich versuchte, mich selbst zu ermutigen, indem ich mir sagte, dass ich stark bin und dass ich das durchstehen w├╝rde. Aber manchmal f├╝hlte es sich einfach an, als w├╝rde der Hashimoto mich kontrollieren und nicht umgekehrt.

Trotz meiner Schwierigkeiten mit Hashimoto habe ich gelernt, wie wichtig es ist, Situationen anders zu betrachten, um meine Emotionen besser zu kontrollieren. Als Coach habe ich gelernt, wie ich meine Gedanken umformulieren kann, um sie positiver und weniger belastend zu machen.

Nat├╝rlich war es nicht immer einfach, aber ich versuchte, mich selbst daran zu erinnern, dass meine Situation nicht meine Schuld ist und dass ich in der Lage bin, damit umzugehen. Ich versuchte, mich auf die Dinge zu konzentrieren, die ich kontrollieren konnte, anstatt mich auf das zu konzentrieren, was au├čerhalb meiner Kontrolle lag.

4. Kann keine klaren S├Ątze bilden, durch Hashimoto Schub

Es ist verr├╝ckt, wie sehr ich mein Hashimoto-Symptom des Brainfog auf meine durchschnittliche Schulbildung zur├╝ckf├╝hre. Ich frage mich manchmal, was ich alles erreicht h├Ątte, wenn ich mich besser h├Ątte konzentrieren k├Ânnen. Im Gehirnnebel zu sein, bedeutet, dass du Schwierigkeiten hast, deine Gedanken in Worte zu fassen und zu kommunizieren, wie du dich f├╝hlst. Es ist eine schmerzhafte Erfahrung und oft kannst du die Frustration nicht zur├╝ckhalten, und heulst Rotz und Wasser.

5. Ged├Ąchtnisl├╝cken┬ádurch Hashimoto Schub

Kennst du das Gef├╝hl, wenn du dich an Dinge nicht erinnern kannst, die erst vor Kurzem passiert sind? Mir ging es oft so, dass ich Gespr├Ąche verga├č oder Dinge, die ich tun wollte.┬áIch denke, es ist wichtig, dass wir uns gegenseitig mehr Verst├Ąndnis entgegenbringen und uns nicht vorschnell verurteilen.

6. Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten 

Ich bin dankbar, dass ich dieses Leid erspart geblieben bin. Ich habe drei Kinder und wei├č, wie unglaublich erf├╝llend es ist, Mutter zu sein. Aber ich habe viele Bekannte und Klientinnen, die nicht so viel Gl├╝ck hatten. Sie k├Ânnen ein Lied davon singen, wie es ist, mit Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten zu k├Ąmpfen. Es ist eine harte Realit├Ąt, die viele Frauen durchmachen m├╝ssen, auch wenn es schwer zu glauben ist. Viele von ihnen gehen zum Arzt wegen Unfruchtbarkeitsproblemen und stellen dann fest, dass ihre Schilddr├╝se die Ursache f├╝r ihre Schwierigkeiten ist. Das ist einfach herzzerrei├čend.

7. Geringe Libido

Die geringe Libido ist ein Thema, ├╝ber das viele Frauen nicht sprechen wollen oder k├Ânnen. Aber es ist wirklich wichtig, dar├╝ber zu sprechen, denn es kann so belastend sein. Frau f├╝hlt sich oft schlecht, weil sie nicht das Bed├╝rfnis nach Intimit├Ąt hat, das „man“ normalerweise hat. Und dann gibt es noch die Belastung in der Beziehung. Wenn du m├╝de und ersch├Âpft bist, dann hast du oft einfach keine Energie mehr ├╝brig, um auch noch Zeit und Aufmerksamkeit in die Beziehung zu stecken. Das kann dann wirklich schwierig werden.┬á

8. Gelenkschmerzen bei Hashimoto Schub

Ich litt an Gelenkschmerzen, die immer in Abh├Ąngigkeit von meinen Hashimoto-Sch├╝ben auftreten und in schubfreien Zeiten wieder abklangen. Oft waren meine F├╝├če, mein Nacken und meine Knie betroffen, wenn ich Sch├╝be hatte. Heute wei├č ich dass eine hohe Entz├╝ndungsaktivit├Ąt bei Hashimoto im schlimmsten Fall zu Sch├Ąden an den Gelenken f├╝hren kann.

9. K├Ârpertemperatur nicht regulieren k├Ânnen

Ich hatte immer das Problem, dass ich fast immer fror, vor allem in den Wintermonaten. Ich konnte es einfach nicht warm genug haben. Im Sommer hingegen konnte es gar nicht hei├č genug sein. Das war immer sehr frustrierend. Und als Teenager hatte ich auch oft Schwierigkeiten beim Einschlafen, weil ich eiskalte F├╝├če hatte.

10. Schlaflosigkeit bei Hashimoto Schub

Schlaflosigkeit war f├╝r mich in meinen Wechseljahren eine echte Katastrophe! Ich hatte schon immer viel geschlafen, aber als meine Hormone komplett durcheinander geraten sind, konnte ich pl├Âtzlich ├╝berhaupt nicht mehr durchschlafen. Das hat mich eine ganze Weile total verwirrt, weil ich dachte, dass Schlafprobleme eher ein Problem bei einer ├ťberfunktion der Schilddr├╝se sind. Aber dann wurde mir klar, dass es meine Hormone und meine Angst waren, die mich nicht schlafen lie├čen. Es gibt so viele Dinge, die Schlaflosigkeit ausl├Âsen k├Ânnen, und es ist wirklich wichtig, das als erstes anzugehen. Wenn du nicht genug schl├Ąfst, kann das alles ernsthaft beeintr├Ąchtigen – sowohl dein t├Ągliches Funktionieren als auch deinen Heilungsprozess.

 

Wie kann man einen Hashimoto Schub vermeiden?

Obwohl ein Hashimoto Schub scheinbar nicht immer vermeidbar ist, gibt es Schritte, die man unternehmen kann, um das Risiko zu reduzieren. Dazu geh├Ârt die Vermeidung von Stress, die Einnahme von Schilddr├╝senhormonmedikamenten wie vom Arzt verordnet, die Vermeidung von Nahrungsmitteln, die das Immunsystem reizen k├Ânnen, wie Gluten und Milchprodukte, und die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils mit regelm├Ą├čiger Bewegung und ausgewogener Ern├Ąhrung.

Diagnose eines Schubs bei Hashimoto

Um einen Schub bei Hashimoto zu diagnostizieren, wird dein Arzt eine Blutuntersuchung durchf├╝hren. Dabei wird er deine Antik├Ârper gegen die Schilddr├╝se testen und den Spiegel deiner Schilddr├╝senhormone im Blut messen. Ein┬áerh├Âhter Antik├Ârperspiegel┬áund┬áein erh├Âhter Schilddr├╝senhormonspiegel┬ásind typische Anzeichen f├╝r einen Schub bei Hashimoto.

Fazit

Ein Hashimoto Schub kann sehr belastend sein und zu verschiedenen Symptomen f├╝hren. Die Dauer eines Schubes kann unterschiedlich sein und h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es M├Âglichkeiten gibt, die Symptome zu lindern und die Lebensqualit├Ąt zu verbessern.┬á

Wenn du einen Schub hast, kann es hilfreich sein, sich auf die Grundlagen einer gesunden Lebensweise zu konzentrieren. Indem du deine┬á Schilddr├╝senhormone einnimmst, dich ausgewogen ern├Ąhrst, regelm├Ą├čig bewegst und Stress vermeidest, kannst du deine Symptome lindern und dich besser f├╝hlen.

Hashimoto Schub Entz├╝ndung

Hashimoto Schub: H├Ąufig gestellte Fragen

F: Warum spricht man im Zusammenhang von Hashimoto Schub von „Aufflammen“?

A:Im Zusammenhang mit Hashimoto-Sch├╝ben spricht man oft von einem „Aufflammen“ der Krankheit, weil es sich um eine vor├╝bergehende Verschlechterung der Symptome handelt, die pl├Âtzlich und unerwartet auftreten kann. Der Begriff „Aufflammen“ vermittelt auch die Vorstellung von Entz├╝ndungen, die bei Hashimoto-Thyreoiditis eine zentrale Rolle spielen k├Ânnen. Ein Schub kann ausgel├Âst werden durch verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel Stress, hormonelle Ver├Ąnderungen oder eine unzureichende Behandlung der Erkrankung.

F: Wie lange dauert ein Hashimoto Schub?
A: Ein Hashimoto-Schub kann unterschiedlich lange dauern. Die Dauer eines Hashimoto-Schubs┬ávariiert┬ávon Person zu Person und h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab. Einige Menschen erleben nur einen kurzzeitigen Schub, der nur┬áwenige Tage oder Wochen┬ádauert, w├Ąhrend andere l├Ąnger anhaltende Sch├╝be haben k├Ânnen, die Wochen oder┬ásogar Monate andauern.

┬áDie Dauer h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Schwere des Schubes und der Wirksamkeit der Behandlung.

F: Was gibt es noch für Symptome bei einem Hashimoto Schub? 

A: Ein Schub bei Hashimoto kann viele verschiedene Symptome verursachen, wie zum Beispiel:

  1. Gefühl von rasendem Pulsschlag, Schneller Herzschlag, Herzrasen, 
  2. Gem├╝tsver├Ąnderungen, insbesondere in Richtung Angst, Reizbarkeit und┬á Nervosit├Ąt
  3. Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Energieschwankungen 
  4. Hippeligkeit; Gef├╝hl von zu viel Energie
  5. Hitzewallungen; fehlende Hitzeresistenz, Gef├╝hl von W├Ąrme in den Extremit├Ąten
  6. Gewichtsverlust und -zunahme, kombiniert mit Appetitver├Ąnderungen
    Schlafst├Ârungen und M├╝digkeit
  7. Durchfall oder Verstopfung
  8. Haarausfall
  9. Menstruationsst├Ârungen
  10. Muskelzucken und Zittern
  11. Schmerzen in den Gelenken und Muskeln

F: Wie kann ich die Symptome eines Hashimoto Schub lindern?

A: Es gibt viele Dinge, die du tun kannst, um die Symptome eines Hashimoto-Schubes zu lindern. Einige Tipps k├Ânnen sein:

  • Nimm deine Schilddr├╝senhormone wie verschrieben ein.
  • Achte auf eine gesunde Ern├Ąhrung und ausreichende Bewegung.
  • Vermeide Stress und lerne Entspannungstechniken wie Yoga und Meditation.
  • Sprich mit deinem Arzt ├╝ber die Einnahme von Schmerzmitteln oder anderen Medikamenten zur Linderung deiner Symptome.
  • Vermeide Alkohol und Nikotin.

F:  Kann mir das Autoimmunprotokoll helfen meine Symptome zu lindern?

A: Ja, das Autoimmunprotokoll kann dir helfen, deine Hashimoto-Thyreoiditis-Symptome zu lindern. Das Autoimmunprotokoll, auch bekannt als AIP, ist eine spezielle Di├Ąt, die darauf abzielt, Entz├╝ndungen im K├Ârper zu reduzieren und das Immunsystem zu regulieren. Indem du Lebensmittel wie glutenhaltiges Getreide, H├╝lsenfr├╝chte, Milchprodukte und raffinierten Zucker eliminieren, kannst du die Belastung deines K├Ârpers reduzieren und deine Symptome lindern. Stattdessen kannst du dich auf n├Ąhrstoffreiche Lebensmittel konzentrieren, die entz├╝ndungshemmend sind, wie z.B. gr├╝nes Gem├╝se, Beeren, Fisch und Fleisch. Wenn du das Autoimmunprotokoll ausprobieren m├Âchtest, ist es am besten, dich beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass du alle notwendigen N├Ąhrstoffe erh├Ąltst.

F: Hilft es Kurkuma w├Ąhrend eines Hashimoto Schubes einzunehmen?┬á

A: Es gibt viele M├Âglichkeiten, Hashimoto-Thyreoiditis zu behandeln und zu lindern, und eine davon ist die Einnahme von Kurkuma. Aber hilft es wirklich w├Ąhrend eines Schubes? Ich verstehe, dass es w├Ąhrend eines Hashimoto Schubes schwierig sein kann, mit den Symptomen umzugehen. Du m├Âchtest sicherlich alles tun, um den Schmerz zu lindern und dich besser zu f├╝hlen. Kurkuma ist ein nat├╝rliches Mittel, das viele positive Eigenschaften aufweist, wie z.B. entz├╝ndungshemmende und antioxidative Wirkungen. Es kann auch helfen, den K├Ârper zu entgiften und das Immunsystem zu st├Ąrken.

Obwohl es keine eindeutigen Beweise daf├╝r gibt, dass Kurkuma bei einem Hashimoto Schub hilft, gibt es viele Menschen, die es ausprobiert haben und positive Ergebnisse erzielt haben. Letztendlich ist es eine pers├Ânliche Entscheidung, ob du Kurkuma w├Ąhrend eines Schubes einnehmen m├Âchtest oder nicht. Wenn du es ausprobieren m├Âchtest, solltest du sicherstellen, dass es von hoher Qualit├Ąt ist und dass du die empfohlene Dosierung einh├Ąltst.

Fotocredits: Andrey K ,Unsplash 

Dani Rendina ,Unsplash

(Visited 1 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert